supported by Tekokowe
 

Sterben nach Plan

NOMINIERUNG FÜR DEN PRIX ITALIA 2017

Sie wollen gemeinsam sterben. Sie sind alt, aber nicht todkrank. Sie kennen den genauen Ablauf der Sterbebegleitung – nur ein wichtiger Protagonist fehlt noch: jemand, der nach dem Tod ihre Leichen identifiziert. Weil Tochter und Pfarrer zögern, Freunde und Nachbarn nichts davon wissen sollen, fragen sie eine Fremde: die Autorin.

Feature von Stefanie Müller-Frank
Regie: Matthias Kapohl
Redaktion: Karin Beindorff
Produktion: DLF/WDR 2017

HÖREN

Category
Aktuell, Hörproben, Im Äther