supported by Tekokowe
 

St. Matthäus lebt!

St. Matthäus lebt
Wie man einen Friedhof am Sterben hindert
Feature von Ulrike Bajohr

 

Wenn keiner mehr begraben wird, ist ein Friedhof tot. Nicht unwahrscheinlich in einer Welt des Mir-doch-egal-wo. Zum Glück ist die Prominenz unsterblich. Auf dem Alten Sankt-Matthäus-Kirchhof in Berlin-Schöneberg fotografieren die Lebenden gern die Steine der Brüder Grimm und Rudolf Virchows, des Molkereizaren Bolle oder des Psychiaters Griesinger.
 
Regie: Matthias Kapohl
Produktion: DLF 2017
 
Hier Hören

Category
Aktuell, Im Äther